Per Kirkeby

Aus WikiArt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Däne Per Kirkeby (geb. 1938) lebt und arbeitet in Kopenhagen, auf Læsø, in Frankfurt am Main und Arnasco (Italien). In den großen Museen der Welt war er zahlreichen Ausstellungen vertreten und nahm ebenso mehrmals an der Biennale Venedig teil. Weiter stellte er seine Werken auf der documenta 7 und 9 aus.

Als Professor war er an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und an der Städelschule in Frankfurt am Main tätig. Eine Gruppe seiner Schüler gründete die Künstlergruppe "Kriegfried".

Kunstformen: Malerei, Bildhauerei, Architektur, Dichtung

Ausstellungen


Sammlungen

u.a. Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft