Kubismus

Aus WikiArt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kubismus.gif


Der Kubismus entwickelte sich in Frankreich. Die Kubisten vollzogen die endgültige Abwendung der Malerei von der Nachahmung der Realität im Sinne von naturalistischer Abbildung und verwirklichten eine systematische Organisation der Bildoberfläche mit Hilfe strenger architektonischer Formkategorien im Bildaufbau. DuMonts Kunstlexikon des 20.Jahrhunderts


Künstler:



Nationalismus und Propaganda wirken sich auch auf die Kunst aus. Der Kubismus gerät "unter Feuer".