Farbfeldmalerei

Aus WikiArt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Farbfeldmalerei.gif


Die Komposition der Farbfeldmalerei suggeriert eine Ausdehnung der Farbfläche über die Randbegrenzungen der Leinwand hinaus. Typisch sind absoluter Einsatz der Farbe (Verzicht auf spezifische Formstrukturen) in dünnem Auftrag unter Vermeidung jeglicher Raumillusion und Betonung alles Flächigen, auch durch große (bis riesige) Formate. Bei scharfer Trennung der einzelnen Farbflächen voneinander spricht man von Hard Edge. Du Monts Kunstlexikon des 20. Jahrhunderts


Künstler: