Environment

Aus WikiArt
Wechseln zu: Navigation, Suche

Environment.gif


Das Environment entstand als Bezeichung für die räumlichen Relikte eines Happenings, anfänglich sprach man daher auch vom "eingefrorenen", starren Happening. Allmählich erfolgte dann eine Begriffsverschiebung, Environment wurde die Bezeichnung für begehbare Raumgestaltungen, die Augenblicke des Alltags als räumliche Erlebniseinheit fixieren. DuMonts Kunstlexikon des 20. Jahrhunderts


Künstler: